Faires Silber - Fairer Schmuck

Zusätzlich dazu, dass ich meine Schmuckstücke in Handarbeit in meiner Werkstatt in Oberösterreich anfertige, ist es mir auch wichtig, welche Rohstoffe ich verwende.

 

Ich finde es sehr wesentlich und soweit es möglich ist, ökologisch unseren Planeten nicht weiter auszubeuten, sondern lieber zu erhalten.

 

Daher freut es mich auch sehr großteils, mit sogenanntem Recyclingsilber zu arbeiten.

 

Edelmetalle sind ja chemisch stabile Materialien, das heißt, dass sie nicht durch chemische Prozesse oder Veränderungen in der Natur entstehen. Sondern es gibt sie in der Menge, die vorhanden ist und nicht mehr. Daher sollten wir mit diesen kostbaren Ressourcen auch nicht leichtfertig umgehen.

 

Recyclingsilber - fairer Schmuck

 

Der Großteil des Silbers, das ich verwende, stammt von alten Fotoplatten und Filmen die in Krankenhäusern und Fotostudios verwendet werden oder auch aus den Abfällen der Schmuckherstellung und der Dentalindustrie. Auch hier entstehen große Mengen an Abfall, die recycelt und wiederverwendet werden.

 

Daher freut es mich sehr hier auch noch einen weiteren Baustein für die Umwelt beizutragen. Da mir unsere Natur sehr am Herzen liegt, denn sonst würde ich keinen Schmuck fertigen, der durch die Natur inspiriert ist.

Hinterlasse einen Kommentar

Alle Kommentare werden vor der Veröffentlichung moderiert