3 gute Gründe für einen Salbei Tee

Den Salbei liebst du oder hasst du, den Mittelweg gibt es kaum. Ich liebe Salbei und das nicht nur wegen seiner wunderschönen strukturierten Blätter aus denen ich meine Salbeiblatt Schmuckstücke fertige.

3 gute Gründe für einen Salbei Tee

Salbei Tee ist ein wundervolles Hausmittel

Der Salbei hat ganz wundervolle Inhaltsstoffe, die uns gerade jetzt in der herbstlichen Zeit gut unterstützen, aber in Wahrheit passt eine Tasse Salbei Tee das ganze Jahr unter und unterstützt unsere Gesundheit.

Der Salbei hat so viele positive Eigenschaften, dass ich dir hier nur einige davon aufzählen werde. Salbei wirkt antibakteriell und auch antiviral - zwei Eigenschaften die gerade in der Grippezeit gute Dienste leisten. Zusätzlich wirkt Salbei aber auch entzündungshemmend und desinfizierend - das kann im Bezug auf unsere Zahngesundheit eine positive Rolle spielen. Außerdem ist der Salbei verdauungsfördernd und entkrampfend - eine Eigenschaft, die wir nach zu viel an gutem Essen mit Sicherheit gebrauchen können.

Die Blätter des Salbei sind reich an ätherischen Ölen und enthalten auch viele tolle Bitterstoffe. Das Salbei Blatt lässt sich zu den unterschiedlichsten Produkten verabeiten. Angefangen bei einem ätherischen Öl dass du zum Einreiben oder auch für Duflampen verwenden magst, oder zu einer Gurgellösung gegen Halsschmerzen. 

Aber natürlich lässt sich aus dem Salbeiblatt auch ein toller Tee zuzubereiten. 

3 gute Gründe für einen Salbei Tee

Die ätherischen Öle Cineol und Camphen wirken keimtötend und somit auch desinfizierend, damit ist der Salbei Tee schon einmal das perfekte Mittel und die Verschleimung bei Husten gut zu bekämpfen. Der Salbei Tee wirkt auch bei Halsschmerzen wahre Wunder und bei besonders hartnäckigen Schmerzen kann der Tee nicht nur getrunken werden, sondern auch zum Gurgeln benutzt werden.

Wenn du zu Zahnfleischbluten und Entzündungen im Bereich deines Zahnfleisches neigst, dann schafft der Salbei dir Abhilfe und stoppt diese Blutungen durch seine zusammenziehende Wirkung.

Neigst du zu Lippenherpes, dann kannst du diesen mehrmals am Tag mit etwas Salbei Tee betupfen.

3 gute Gründe für einen Salbei Tee

Die Zubereitung von Salbei Tee

Der Klassiker, warum wir den Salbeitee sehr gerne trinken ist bei Halsschmerz oder auch die Mandelentzündung. Wenn du die ersten Anzeichen einer Verkühlung spürst und ein leichtes Kratzen im Hals hast, dann greif zum Salbei Tee und mit etwas Glück bist du am nächsten Tag wieder komplett fit.

3 gute Gründe für einen Salbei Tee

Natürlich kannst du dir deinen Salbeiblatt Tee im Reformhaus oder in der Apotheke kaufen, aber viel besser noch schmeckt er frisch zubereitet. Wenn du das Glück hast und selbst einen Salbeistrauch im Garten oder am Balkon hast, dann kannst du dir ganz leicht und schnell deinen eigenen Salbeitee zubereiten.

Du brauchst dafür nur ca. 3 bis 5 Salbeiblätter, je nach Größe der Blätter variierst du die Anzahl.

3 gute Gründe für einen Salbei Tee

Die Blätter wäschst du vorsichtig ab und dann zerreißt du sie grob in nicht allzu kleine Stücke. Gib diese in eine große Tasse oder wenn du dir gleich eine größere Menge Salbei Tee zubereiten möchtest, dann verwende eine Teekanne.

Die Blätter gießt du dann mit heißem Wasser auf und lässt den Tee zwischen 5 und 10 Minuten ziehen. Salbeiblätter enthalten viele Gerbstoffe, je länger du deinen Tee ziehen lässt, desto mehr Gerbstoffe schwemmst du auch mit aus und desto intensiver, sprich auch bitterer schmeckt dein Salbei Tee.  

Nach der Ziehzeit fischst du die Blätter aus deinem Tee und kannst den Salbei Tee jetzt schluckweise genießen.

3 gute Gründe für einen Salbei Tee

Wenn der Salbeiblatt Tee nicht in deine Geschmacksrichtung passt, dann versuch es doch mit einem Salbeiblatt Ring an deinem Finger oder auch mit einem Paar Salbei Ohrringe oder einem Salbei Anhänger, denn da kann er doch zu deinem guten Begleiter werden und dich auch so gegen eine Erkältung schützen.

Zusätzlich findest du auf meinem Blog auch ein Rezept für Salbeibutter, diese ist geschmacklich nicht so herb wie ein Salbei Tee und passt hervorragend zu vielen unterschiedlichen Gerichten und Speisen.