Warum Du ein vierblättriges Kleeblatt finden solltest

Bevor ich Dir jetzt ein paar wirklich spannende Details über das vierblättrige Kleeblatt verrate, ist es einmal mein erster Gedanke, dass Du auf jedenfalls Glück brauchst um es zu finden. Denn es ist besonders selten und Forscher behaupten nur eines von ca. 1000 Kleeblättern ist ein vierblättriges.

 

 

Warum Du ein vierblättriges Kleeblatt finden solltest

Vierblättriger Klee ist aus einer Genmutation heraus entstanden und die Wissenschaft hat bis heute noch nicht herausgefunden, warum das so kommt. Es gibt ja auch nicht nur drei- und vierblättrigen Klee. Nein, es gibt auch fünfblättrigen und sechs blättrigen und… Also das setzt sich immer weiter fort und ich konnte auch nicht genau herausfinden, wie viele Blätter das Kleeblatt mit den meisten Blättern hat. Da gibt es die unterschiedlichsten Angaben dazu.

 

Edward Martin’s Leidenschaft aus Alaska sind die vierblättrigen Kleeblätter und er hat auf seinen Reisen über 100.000 Kleeblätter gesammelt und steht damit natürlich auch im Guinness Buch der Rekorde.

 

Das vierblättrige Kleeblatt ist aber ein besonderes Kleeblatt, aber warum gerade dieses. Ja und das hängt wahrscheinlich mit der Zahl 4 zusammen.

Warum Du ein vierblättriges Kleeblatt finden solltest

Vierblättrige Kleeblätter sollen Glück bringen

 

Denn die Zahl 4 hat eine ganz besondere Bedeutung. Die 4 steht für Vollkommenheit, es gibt die 4 Jahreszeiten, wir kennen die 4 Himmelsrichtungen, 4 Qualitäten (Hitze, Kälte, Trockenheit und Feuchtigkeit). Die 4 ist eine sehr mystische Zahl und im alten Volksglauben stehen daher auch die 4 Blätter des Klees für Gesundheit, Liebe, Reichtum und Ruhm.

 

Auch im Christentum spielt die Zahl 4 eine große Rolle und symbolisiert das Kreuz und es gibt ja auch die 4 Evangelisten.

 

Eine kleine Bibelgeschichte am Rand besagt, dass Eva bei der Vertreibung aus dem Paradies ein vierblättriges Kleeblatt als Andenken mitgenommen hat und somit verkörpert dieses Kleeblatt ein Stück vom Paradies.

 

Gerade zum Jahreswechsel ist der vierblättrige Klee ein gern geschenkter Glücksbringer. Doch der Glücksklee hat botanisch eigentlich gar nichts gemeinsam mit dem herkömmlichen Klee auf unseren Wiesen, außer dass sie beide 4 Blätter haben. Denn der Glücksklee, den wir zu Silvester kaufen, kommt ursprünglich aus Mexiko und ist mit dem Sauerklee verwandt.

Warum Du ein vierblättriges Kleeblatt finden solltest

Warum sollst Du ein vierblättriges Kleeblatt finden?

 

Ganz einfach, weil es Dir Glück bringt und Dich glücklich macht. Zusätzlich hast Du bei mir die Möglichkeit es zu einem Schmuckstück arbeiten zu lassen und ich durfte schon für ein paar Kundinnen, die das Glück hatten ein vierblättriges Kleeblatt zu finden, wunderschöne Anhänger oder auch Armbänder anfertigen.

 

Wenn auch Du so ein Glückskind bist und bei Gelegenheit ein vierblättriges Kleeblatt findest, dann pack es schnell in einen luftdicht verschlossenen Plastikbeutel und schicke es mir, damit auch Du es für die Ewigkeit konservieren kannst.

 

Solltest Du schon einmal von einem vierblättrigen Kleeblatt geträumt haben oder einmal davon träumen, dann soll Dir das eine hoffnungsvolle und glückliche Zukunft verheißen.

 

Bis bald!