Alle Blattsorten im Überblick | kleine Blätterkunde

Was ich an meinem Naturschmuck besonders liebe, dass ist die Einzigartigkeit aller Blattarten: Kein Blatt gleicht dem anderen, jede Pflanze hat ihre ganz eigenen Persönlichkeitsmerkmale. Nimm dir die Zeit und schaue dir alle Blattsorten genau an: Schon unsere Vorfahren haben das gern getan und haben Formen erkannt. So steht das herzförmige Blatt der Linde für die Liebe oder das immergrüne Blatt des Efeus für die Treue.

Kleine Blätterkunde
alle Blattsorten im Überblick

Hier habe ich dir einen Überblick über alle Blattarten zusammengestellt, die ich für meinen Schmuck verwende. Neben äußerlichen Merkmalen findest du auch Interessantes zur Symbolik und Überlieferung.

Viel Spaß beim Stöbern!

Ahorn

Das große, fünfgliedrige Blatt des Ahorns erinnert an die menschliche Hand. Eine winkende Hand zeigt Freude und Aufgeschlossenheit, eine erhobene Hand dient der Abwehr. Daher steht der Ahorn schon seit uralten Zeiten für die Abwehr böser Zauber, aber auch für Fröhlichkeit und Unbeschwertheit.

Wenn du ein Ahornblatt Schmuckstück trägst dann bist du nicht nur geschützt sondern gehst auch fröhlich durch den Tag.

Ahornblatt | kleine Blätterkunde

Birke

Hell und grün leuchten im Frühling die zarten, kleinen Birkenblätter. Da dieser Baum als einer der ersten im Frühjahr grünt, steht die Birke für den Frühling und den Neuanfang. Birkenzweige gehören zu vielen Frühlingsfesten in ganz Europa. Hast du also große Pläne, kann dir ein Anhänger eines Birkenblattes Kraft und gute Energie für deine Vorhaben schenken!

Brennnessel

Die Brennnessel ist als Unkraut eher unbeliebt, zumal es auch schmerzhaft ist, sie zu berühren. Diese Pflanze wehrt sich eben, wenn man ihr an den Kragen will! Doch die gezackten Blätter stecken voller guter Vitamine und Mineralstoffe und kommen in der Naturmedizin ebenso zum Einsatz wie als Frühjahrskur zur inneren Reinigung und zur Kräftigung der Immunabwehr. Trägst du also ein Brennnesselblatt, könntest du damit deinem Umfeld sagen: Ich bin jemand, der gern hilft, aber ich lasse mir nicht alles gefallen!

Brennnesselblatt | kleine Blätterkunde

Brombeerblatt

Brombeeren werden mittlerweile so sehr im Garten kultiviert, dass es sogar stachellose Pflanzenzüchtungen gibt. Aber hast du schon einmal wilde Brombeeren im Wald gesammelt? Unvergleichlich, dieses Aroma! Mag sein, dass es dem einen oder anderen merkwürdig vorkommt, aber wenn ich ein Brombeerblatt als Schmuck trage, habe ich stets sofort den wohltuenden, herrlichen Waldgeruch in der Nase. Und tatsächlich gibt es wissenschaftliche belege, dass der Geruch des Waldes sich positiv auf unser Befinden auswirkt.

Buche

Die Blätter der Buche empfinde ich als ungeheuer ästhetisch, da sie so schön geformt sind: Meist sind die Ränder glatt, selten gezackt, und so perfekt tropfenförmig, dass sie wie gemalt wirken. So steht für mich das Buchenblatt für Schönheit, auch wenn der Baum traditionell eher mit Weisheit verbunden wird – doch die kann ja auch nicht schaden. Und bei Gewitter bietet die Buche Schutz: „Buchen sollst du suchen, Eichen sollst du weichen“, heißt es im Volksmund.

Ein Buchenblatt Anhänger schmückt dich auf eine sehr schlichte und zugleich edle Art und Weise.

Buchenblatt

Efeu

Der immergrüne Efeu ist eine beliebte Friedhofspflanze und daher für einige Menschen vielleicht eher mit Traurigkeit verbunden. Drehst du das Blatt auf die Spitze, erinnert die Form an einen geflügelten Engel, manchmal aber auch an ein Herz. Und so steht Efeu auch traditionell für die Treue und kann zum Beispiel als Armbandanhänger ein wunderbares Geschenk für eine zuverlässige, tolle Freundin sein. Mehr über den Efeu erfährst du in meinem ganz eigenen Artikel über die tollen Eigenschaften dieser tollen Pflanze.

Eiche

Eichenblätter erkennst du sofort an den Ausbuchtungen. Sie sind einmalig und unverwechselbar, dazu fest und glatt. Und so ist auch die Eiche ein traditionelles Symbol für Stärke und Unverwüstlichkeit. Du kennst vielleicht die Eichenkränze als Ehrenzeichen für besonders mutige Taten. In meinen Augen stehen die Eichenblätter außerdem für selbstbewusste Individualität.

Ein Eichenblatt Schmuckstück verleiht dir Kraft und gibt dir Selbstbewusstsein - perfekt geeignet als Glücksbringer für deine nächsten Herausforderungen. Wenn du noch mehr über das Eichenblatt und seine Stärken wissen möchtest, lies gleich hier weiter.

Eichenblatt | kleine Blätterkunde

Erdbeere

Gibt es einen besseren Sommerboten als die ersten, frischen Erdbeeren aus dem Garten? Eher unauffällig ist dagegen das Erdbeerblatt: Seine dreiteilige Form erinnert an das Kleeblatt, die gezackten Ränder aber sagen: Achtung, ich kann auch anders! Erdbeerblätter sind übrigens essbar und werden oft in Teemischungen eingefügt. Und das alles verkörpert für mich das Erdbeerblatt: Es ist ein kleiner, fruchtiger, aber auch pfiffiger Sommerbote.

Trag ein Erdbeerblatt Schmuckstück wann immer du ein Stückchen vom Sommer wieder aufleben lassen möchtest!

Eukalyptus

Klein und rund sind Eukalyptusblätter, und ihr Duft ist unbeschreiblich! Wir verbinden ihn wohl eher mit der Erkältungszeit, da das ätherische Öl in vielen Bonbons, Pastillen und Dampfbädern gegen Husten enthalten ist. Ich finde Eukalyptus mit seinen bläulich schimmernden, glatten Blättern einfach wunderschön, und als immergrüne Pflanze hat er, wie die Efeublätter, etwas Treues.

Eukalyptus Blätter sollen den dich entspannen und die Kommunikation fördern, daher trage dein Eukalyptus Schmuckstück wann immer du zu mutigen Tagen aufbrechen möchtest und dir die Worte wie von selbst aus dem Mund sprudeln sollen.

Feige

Ein Feigenblatt erkennst du sofort: Es besteht je nach Sorte aus drei bis sieben Fingern, ist sehr fest und manchmal behaart. Der Feigenbaum steht für die Liebe und die Fruchtbarkeit, und sicherlich kennst du die muskulösen, ansehnlichen Männerstatuen der Antike, die mit nichts als einem Feigenblatt gekleidet sind – es lebe die Liebe!

Dein Feigenblatt Schmuckstück bedeckt dich und zugleich bringt es dadurch auch deine Wahrheit gekonnt ans Licht.

Frauenmantel

Die kleinen Blätter des Frauenmantels sehen selbst wie eine grüne Blüte aus: Sechs bis zehn Ausbuchtungen können sie haben. Durch die Behaarung fühlen sich die Blätter sehr weich an. An Frauenmantel liebe ich neben dieser Form besonders die Tautropfen, die am Morgen wie Perlen auf den wunderschönen Blättern liegen.

Der Frauenmantel zählt auch heute noch zu einem der wichtigsten Heilkräutern in der Frauenheilkunde und hat viele wundervolle Eigenschaften. Daher ist ein Frauenmantel Blatt Schmuckstück genau das richtige wenn du dich einmal nicht so ganz wohl in deiner Haut fühlst und die ruhige Stärke dieses wundervollen Blattes brauchst um dich durch den Tag zu begleiten.

Wenn du mehr über die Besonderheiten des Frauenmantel Blattes erfahren möchtest, lies hier weiter.

Frauenmantel Blatt

Ginkgo

Der Ginkgo stammt aus Asien und wird dort seit tausenden von Jahren als Baum des Lebens und der Unsterblichkeit verehrt, aber auch als Baum der Liebe und der Zusammengehörigkeit. Sein besonderes Blatt ist herzförmig, dabei wunderbar glatt und mit einer klaren, geraden Struktur der Blattadern versehen. Unverwechselbar, exotisch, wunderschön!

Das Ginkgoblatt hat soviele wundervolle Eigenschaften, aber beim Tragen eines Ginkgo Schmuckstückes denke ich immer an die Unverwüstlichkeit und Beständigkeit dieses Baumes der schon Millionen Jahre auf unserer Erde wächst.

In einem eigenen Artikel habe ich 9 Dinge die du über den Ginkgobaum gesammelt, die du auch noch spannend finden könntest.

Ginkgoblatt | kleine Blätterkunde

Glücksklee

Um ein vierblättriges Kleeblatt zu finden, muss man bekanntlich Glück haben, doch unmöglich ist es nicht: Eines von 5000 Blättern soll, statt der häufigen drei, vier Teilblätter haben. Wenn du den Glücksklee als Anhänger trägst, brauchst du nicht die Wiesen abzusuchen und hast das Glück auf deiner Seite.

Warum du auch unbedingt selbst auf die Suche gehen solltest, um ein vierblättriges Kleeblatt zu finden, erzähl ich dir in diesem Artikle.

Haselnussblatt

Haselnusssträucher können, wenn du sie lässt, hoch wie Bäume werden, und auch das Haselnussblatt ist im Vergleich zu anderen Sträuchern groß: Die wunderschön und klar gezackten Blätter werden bis zu 13 Zentimeter lang. Sie wollen gesehen werden!

Laut keltischen Baumhoroskop (22. bis 31. März und 24. September bis 3. Oktober) gilt die Haselnuss als Symbol der Weisheit. Auch wenn du nicht in dieser Zeit geboren bist, bringt dir die Haselnuss als Schmuckstück getragen Weisheit, Toleranz und Einfühlvermögen.

Haselnussblatt | kleine Blätterkunde

Himbeerblatt

Mit der Himbeere ist es ähnlich wie mit der Brombeere: Du kannst sie das ganze Jahr im Supermarkt kaufen, aber nichts ist wohlschmeckender und sommerlicher als die morgendliche Himbeerernte im eigenen Garten. Und auch das Himbeerblatt sieht nicht nur fein aus, sondern ist zudem eine aromatische Zutat für viele Teesorten. So fühlt sich der Sommer an, mit einem Himbeerblatt Schmuckstück an deinem Körper.

Hopfenblatt

Den Hopfen kennst du selbstverständlich als gute Zutat für ein zünftiges Bier, das aus den zapfenförmigen Früchten gewonnen wird. Für mich sind die Blätter dieser Pflanze interessant, weil sie sich nicht festlegen lassen: drei, vier, fünf, bis zu neun Teilblätter können an einem Blattstiel sitzen. Hier wird Individualität groß geschrieben und genau das zeige ich mit einem Hopfenblatt Anhänger um meinen Hals.

Johannisbeerblatt

So klein und bescheiden, wie die roten, schwarzen und weißen Früchte der Johannisbeere daherkommen, so unauffällig und doch unverwechselbar sind die Blätter dieses Gartenstrauchs: Klein, sattgrün, dreiteilig, das trifft ja auf viele Blätter zu – aber erkennen würde ich ein Johannisbeerblatt immer und überall! Es hat etwas Einzigartiges in seiner Bescheidenheit, die mich rührt und die ich sehr gern mag.

Lindenblatt

Was in Asien der Ginkgo ist, das ist in Europa seit Urzeiten die Linde: unser Baum der Liebe. Das herzförmige Lindenblatt, das im Frühling so wunderschön hellgrün leuchtet, ist seit jeher ein Symbol der Liebenden, die sich im Schatten der Lindenbäume ihre tiefsten Gefühle versprechen.

Ein Lindenblatt Schmuckstück versprüht Magie und lässt dein Herz ein Stück höher schlagen. Es steht für die Liebe zum Leben und zu dir selbst und auch zu den Menschen rund um dich.

In einem eigenen Artikel erzähl ich dir noch weitere spannende Dinge über die Linde und ihr Blatt.

Lindenblatt | kleine Blätterkunde

Melissenblatt

Bauchschmerzen, Verdauungsprobleme, Kopfweh und Kater, Schlafstörungen und Nervosität, Sodbrennen, Wetterfühligkeit – das Melissenblatt ist ein Alleskönner und hilft als Tee gegen all diese Beschwerden. Grund genug, das kleine, feine Blättchen mit dem welligen Rand in mein Sortiment an Blattschmuck aufzunehmen!

So schützt dich ein Melissenblatt Schmuckstück vor den unterschiedlichen Dingen und legt einen guten Geist rund um dich.

Minze

Die kleinen, ovalen Blätter der Minze sind nicht nur hübsch anzusehen, sondern duften unvergleichlich frisch. Das Minzblatt ist im Sommer eine angenehm kühlende Zutat für Getränke. So unauffällig es auch daherkommt, das Minzblatt trägt eine Stärke und positive Kraft in sich, die zum Staunen ist!

Olive

Die Olive ist ein weiterer „Exot“ unter meinen einheimischen Blätter-Schmuckstücken. Ein Olivenblatt ist schmal und länglich und von kräftiger, ebenmäßiger Struktur. Während wir Oliven und auch das Öl in unserer Küche längst kennen, ist kaum bekannt, dass das Olivenblatt heilende Kräfte hat. Schon im antiken Syrien und Ägypten wurde es zur Bekämpfung von Krankheiten eingesetzt. Aus der Bibel kennen wir den Olivenzweig als Zeichen des Lebens, das Noah auf der Arche von einer Taube gebracht bekommt. Olivenblätter bringen Hoffnung und Gesundheit!

Ein Olivenblatt Schmuckstück bringt dir Gesundheit und den mediteranen Flair in deinen Tag. Wenn du noch mehr spannende Dinge über die Magie des Olivenblatts wissen möchtest, lies hier weiter.

Olivenblatt | kleine Blätterkunde

Petersilie

Ein einfaches Küchenkraut als Schmuck? Aber ja! Nicht nur, dass Petersilie zu Unrecht einen Ruf als belanglose Zutat zu Kartoffel und Suppe hat – das Kraut ist eine Vitaminbombe und bringt im Frühling den Körper in Schwung. Es hellt sogar die Zähne auf! Für meinen Schmuck liebe ich die Petersilie, weil sie mit ihren vielfach gefiederten, filigranen Blättern einfach nur wundervoll anzuschauen ist!

Rose

Kein Garten ohne Rose, keine Romantik ohne den Duft dieser Blume – und keine Schmuckkollektion ohne das Rosenblatt! So zart und betörend der Duft der Rose ist, so unglaublich fest und stark ist das gezackte, dunkelgrüne Rosenblatt. Und das ist doch ein wunderbares und spannendes Zusammenspiel!

Pappel

Die Espe als besondere Pappelart wird von jeher mit dem Gefühl der Ängstlichkeit in Zusammenhang gebracht: „Zittern wie Espenlaub“ heißt es im Volksmund. Doch wenn du dich im Sommer einmal unter eine Pappel setzt und hörst, wie der Wind in den kleinen Blättern dieser schlanken Bäume flüstert, dann klingt dies geheimnisvoll und wunderschön. Hört es sich nicht auch wenig an wie das leise Klimpern goldener und silberner Halsketten?

Salbei

Ein Salbeiblatt erkennst du sofort: der unverwechselbare, herbe Duft, die weiche Blattoberfläche und die ins Bläulich-Graue wirkende Farbe machen Salbei zu einer einzigartigen Pflanze, die ich besonders liebe. Das schmale, edle Salbeiblatt mit seinen hauchfeinen Adern ist daher die heimlichen Königin meiner Blattschmuck-Kollektion.

Salbeiblätter sollen dich vor bösen Geistern beschützen und das Baumeln der Salbeiblatt Ohrhänger machen dich mit Sicherheit fröhlich. Der Salbeiblatt Ring an deinem Finger erinnert dich immer daran, dass sich mit jedem Salbeiblatt auch ein Wunsch erfüllt. Hast du schonmal deine Füße in Salbei gebadet? Hier erzähl ich dir warum das so gut tut.

Salbeiblatt | kleine Blätterkunde

Weinblatt

Traubensaft und ein guter Wein sind natürlich der Inbegriff des kultivierten Lebens. Ich denke sofort an beschauliche Urlaubstage und wohlverdienten Feierabend, besonders im Herbst zur Weinlese. Doch was ich am Weinblatt sehr mag, das ist die Blattstruktur: Es ähnelt auf den ersten Blick dem dreizackigen Ahorn, hat aber deutlich kräftigere Adern und färbt sich im Herbst bezaubernd in leuchtenden Rot- und Orangetönen. Und so glatt und stark fühlt sich ein Weinblatt! Für mich ist es ein Inbegriff natürlicher Stärke und Schönheit.

 

Es gibt natürlich noch ein Vielzahl an mehr an Blättern und Blattsorten und jedes Jahr kommen auch ein oder zwei neue dazu. Es springt mir immer mal wieder ein neues Blatt ins Auge oder durch einen Kundenwunsch fertige ich ein Blatt an das ich dann auch in mein Blattsortiment aufnehme.